SIEMENS SIMATIC S7-1500 CPU 1511C-1 PN – 6ES7511-1CK01-0AB0

2.358,09

Fragen Sie uns nach der Verfügbarkeit und dem aktuellen Preis!

SIEMENS SIMATIC S7-1500 CPU 1511C-1 PN – 6ES7511-1CK01-0AB0 Die Zentraleinheit ist eine Kernkomponente der SIMATIC S7-1500 Serie. Kompakte und modulare Steuerung, umfassend ausgestattet mit fortschrittlichen technologischen Funktionen. Führt das Programm des Anwenders präzise aus, indem es die Steuerung mit anderen Automatisierungskomponenten verknüpft.

PROFINET-Schnittstelle, 175 KB Arbeitsspeicher, 1 MB Datenspeicher, Frontstecker

Fragen Sie uns nach Verfügbarkeit und aktuellem Preis!
Auf Lager

Die Zentraleinheit ist die Kernkomponente der SIMATIC S7-1500 Serie. Führt das Programm des Anwenders präzise aus, indem es die Steuerung mit anderen Automatisierungskomponenten verknüpft.

Dank der eingesetzten Innovationen bietet der Prozessor SIMATIC S7-1500 1511C-1 PN – 6ES7511-1CK01-0AB0 höchste Leistung. Die Geräte sind äußerst kompakt und robust, da sie in den Normen IP20 oder IP65/67 ausgeführt sind. Darüber hinaus verfügen die FAIL-SAFE-Versionen über einen größeren Speicher für Standardanwendungen und eine sichere Kommunikation über PROFIsafe mit PROFINET/PROFIBUS und garantieren höchste Sicherheit, funktional bis SIL 3 nach IEC 62061 gemäß ISO 13849. Eine solche Palette umfasst sowohl Standard- als auch fehlertolerante Prozessoren für alle Anforderungen und bietet kompakte Designs mit integrierten E/A. Überall dort, wo der Einsatz von C/C++ in einer SPS-Funktion oder in einer Stand-alone-Anwendung erforderlich ist. Multifunktionale Plattformprozessoren und leistungsstarke Technologieprozessoren bieten Unterstützung für erweiterte Betriebsfunktionen. Spezielle Anforderungen an Haltbarkeit oder Umweltbedingungen werden durch eine eigene SIPLUS-Gerätefamilie abgedeckt.

Die Steuerung S7-1500 ist als Kompaktprozessor konzipiert, das heißt, es wird Platz im Schaltschrank gespart, Ein-/Ausgänge sind integriert, die Steuerung selbst kann aber mit weiteren E/A-Modulen oder durch eine Vielzahl von Signal- und Kommunikationsmodulen erweitert und ausgebaut werden, eine einfache Anpassung speziell an die aktuellen Bedürfnisse sorgt weiterhin dafür, dass die Leistungsfähigkeit der Steuerung steigt oder sich problemlos an neue Gegebenheiten anpasst.

Das Technologiemodul SIMATIC S7-1500 TM NPU für die Steuerung SIMATIC S7-1500 und das Peripheriesystem ET 200MP ermöglicht den Einsatz von Methoden der künstlichen Intelligenz in der Automatisierung. Es lässt sich einfach und ohne zusätzliche Hardware in das SIMATIC-System integrieren. So ist eine einfache und kostengünstige Kombination von KI-Algorithmen und SPS-Logik für jede Maschine möglich.

Siemens bietet mit der SIMATIC S7-1500 Serie – 6ES7511-1CK01-0AB0 eine Automatisierung, die allen Anforderungen der produzierenden und verarbeitenden Industrie gerecht wird. Optimal ausgewählte, hochwertige Standardkomponenten, eine Reihe von angewandten technologischen Funktionen haben die SIMATIC Serie zu einem integralen Bestandteil komplexer Automatisierungslösungen auch unter schwierigsten Bedingungen gemacht.

 

SIMATIC S7-1500
Baureihe des Herstellers 1511C-1PN Prozessor
Anzahl der Eingänge 5 analog, 16 digital
Anzahl der digitalen Eingänge 16
Anzahl der Analogeingänge 5
Art der Eingabe Analog, digital
Anzahl der Ausgänge 2 analog, 16 digital
Programmierbare Schnittstelle Profinet
Zusätzliche Informationen zum Produkt
EAN 4047623409168
UPC 804766684159
Statistische Anzahl der Waren 85371091
Katalogbezeichnung ST73
FAGR 4500
Gruppe Code R132